Flashanimation für Webseiten

Sie suchen eine Flashanimation für Ihre Webseite?

Flash bietet eine Unzahl an Möglichkeiten um mit dem Besucher Ihrer Webseite in Interaktion zu treten. Überall, wo der User im Internet zu einer Handlung aufgefordert wird, welche eine sofortige Reaktion erforderlich macht, ist Flash im Spiel.

Vor allem in der Bannerwerbung, auf der eigenen oder auf externen Seiten, in der man verschiedene Möglichkeiten anbieten möchte, gibt es kaum Alternativen zu Flash.

Allerdings geht mit der AS3-Programmierung (ActionScript3) noch viel mehr!

 

  • Sie möchten ein Video Ihres letzten Events oder der Firmenfeier auf Ihre Webseite stellen?
    Mit Flash können Sie dieses nicht nur publik machen, Sie können, wie in Youtube, dem Benutzer anbieten vor und zurück zu spulen, den Fullscreen zu nutzen oder zu pausieren.
  • Sie suchen eine Möglichkeit dem Besucher Ihre Kollektion vorzuführen?
    Flash gibt Ihnen ein Szenario mit Ihren firmenspezifischen Artikeln und der Besucher entscheidet, welche Farb- oder Typzusammenstellung ihm am besten gefällt.
  • Sie benötigen eine Galerie nach Ihren Vorstellungen?
    Mit Flash ist es möglich ein grundlegendes Layout Ihrer Galerie zu erstellen und jedes weitere Bild bequem über einen xml-Import dazu zufügen.
  • Sie suchen nach einer Vertonung für Ihre Webseite?
    Flash bietet sämtliche Möglichkeiten Sounds oder Musikstücke einzubinden und auch zu steuern.
  • Sie möchten Ihren Katalog zum Blättern auch im Internet?
    Es gibt hier viele mehr oder minder kostenpflichtige Programme, allerdings ist ein einfacher Blätterkatalog ab InDesign CS4 recht rasch als Flash-Datei erstellt. Für die Steuerung und weitere Nutzungsmöglichkeiten bietet Flash eine Vielfalt an Gestaltungsvarianten.

Derzeit gibt es viele Diskussionen zum Thema Flash. Hervorgerufen vor allem durch den verstorbenen Apple-Gründer Steven Jobs, und seinem recht despotischen Streben in die Weiterentwicklung.

Viele Menschen beteiligen sich an diesen Diskussionen, ohne zu wissen, wovon sie sprechen. Viele dieser Menschen nutzen Flash ohne es zu wissen in Youtube, Onlinespielen, Bildgalerien, uvm..

Da  Adobe jedoch an der laufenden Weiterentwicklung und Verbesserung arbeitet, wird Flash sehr bald auch über einen Export in html5 verfügen, wodurch vermutlich alle Diskussionen ein Ende finden und diese Form der Animation auch problemlos in allen Mac-Produkten, wie z. B. IPhone, eingesetzt werden kann.

Flash hat seine Vor- und Nachteile, allerdings ist es die Königsdisziplin in der Webanimation, es gilt nur einzuschätzen, wann und wo mit einer Flashanimation der beste Nutzen erzielt werden kann!