Slider werden immer beliebter

Der Bild- oder Fotoslide hat meist recht einfache Grundlagen.

Die meisten CMS-Systeme bieten bereits bei der Installation oder durch verschiedenste Erweiterungen Slider an.

Neben dem schlichten und ansprechenden Bildlauf haben Slider einige Vorteile:

  • Meist ist das Tool (wie eine Extension) sehr rasch einsatzbereit.
  • Die Einpflege der verschiedensten Bilder, Grafiken oder Fotos kann jeder Redakteur selber übernehmen.
  • Werbewirksame Einschaltungen lassen sich damit rasch und unkompliziert erledigen.
  • Die Zeitspanne zwischen den Bildern ist individuell einstellbar.
  • Oft können auch verschiedene Effekte für den Bildübergang ausgewählt werden.

 

Durch die einfache Handhabung in Kombination mit der Werbewirksamkeit des bewegten Bildes ist der Einsatz von Slider eine Alternative zu anderen Animationsformen.

Zu beachten ist hierbei nur, dass die meisten Slider-Tools auf JavaScript basieren. So kann auch hier der Besucher den Bildlauf eventuell unterbunden haben.

Damit gilt auch für den Slider, dass er keine Hauptinformationen über eine Website enthält, sondern als Blickpunkt für besondere Maßnahmen eingesetzt wird.