Webseiten als Werbung im Internet

Der Webauftritt wird, vor allem für Unternehmen, immer wichtiger. Zumindest eine digitale Visitenkarte sollte im Internet zu finden sein.

Die Gründe für eine eigene Webseite sind vielfältig:

  • Die Nutzung des Internets steigt laufend und beträgt derzeit 75% in Österreich.
  • Speziell bei Jugendlichen – und somit den Käufern von morgen – gehört das Internet zum gewohnten Informations- und Kommunikationsmittel.
  • Die Internetplattform ermöglicht es sehr rasch Aktionen zu schalten oder Informationen weiterzugeben.
  • Die eigene Webseite ist ein 24-Stunden-Verkäufer.
  • Alle Werbeeinschaltungen im Internet haben eine selbstbestimmte Dauer und hängen nicht von Auflagen oder Erscheinungsdatum ab.
  • Webdesign ist im Vergleich zum Print eine sehr kostengünstige Variante.
  • Der Onlineauftritt ist auch eine Prestigesache für Unternehmen – wer nicht vertreten ist, gilt als wenig innovativ oder zukunftsorientiert.

 

Eine Erhebung wie viele Webseiten es Weltweit gibt, wird derzeit von der World Wide Web Foundation (einer Stiftung des WWW-Erfinders Tim Berners-Lee) angestrebt. Derzeitige Schätzungen belaufen sich auf 1 Billion.

 

Um in dieser Masse auch gefunden zu werden, bzw. seine Informationen effektiv an den potentiellen Kunden zu bringen, wird auch die Auswahl des Webseitenerstellers immer wichtiger!

Meine Angebote für Ihre Website finden Sie getrennt nach Ihren Anforderungen